Vereinsfahne

tv-fahne.jpg

Qualitätssiegel DTB

Tag der offenen Tür!

5 Jahre Fitnessstudio "TurnVital" in Engers - herzlich Willkommen!

 

Zum Tag der offenen Tür beim Turnverein Engers, am Sonntag, dem 22.05.2016 laden wir ganz herzlich von 11.00 - 16.00 Uhr ein.

Zu unserem Jubiläum haben wir eine Mitmachaktion vorbereitet und möchten mit kleinen Aufmerksamkeiten den Besuchern "Danke" sagen.

Vor 5 Jahren war es soweit, das Fitnessstudio des Turnverein Engers konnte in der Neuwieder Straße 18a eröffnet werden. Viele langjährige Vereinsmitglieder waren neugierig und sind gekommen, um zu sehen, was wir anbieten. Und sie sind geblieben - bis heute.

Das Organisationsteam rund um das Studio ist bestrebt, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und attraktive Angebote zu machen. Dieses Anliegen ist gelungen - was auch das steigende Interesse belegt.

Überzeugen kann sich jeder davon am Tag der offenen Tür. Alle Sportbegeisterete und die, die es werden möchten, sind eingeladen, sich das Fitnessstudio anzusehen und sich über das gesamte Vereins- und Kursangebot zu informieren. Unsere Trainer und Trainerinnen und der Vorstand stehen an diesem Tag bereit, alle Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.

 
Orientalischer Tanz

Wieder Orientalischer Tanzkurs beim Turnverein Engers!

 

Orientalischer Tanz ist so vielfältig wie die Frauen, die ihn tanzen. Mal ist er ausgelassen fröhlich, mal voller tiefer Gefühle. Es gibt viele weiche Bewegungen, aber auch harte Akzente. Er ist mal langsam und sinnlich, oder auch rasant und beeindruckend, elegant oder bodenständig - aber immer sehr weiblich.

 

Wer Lust hat mit weiblichen, ungewohnten Bewegungen zu spielen, an seiner Haltung und seiner Ausstrahlung zu arbeiten und nebenbei noch mit Spaß etwas für seine Fitness, seine Bauch- und Rückenmuskulatur und seinen Beckenboden zu tun, ist in diesem Kurs genau richtig.

Er beginnt am Donnerstag, dem 09. Juni um 18.45 Uhr im TurnVital und geht über 5 Stunden.

Wer Lust hat diesen Tanzstil einmal auszuprobieren, kommt einfach vorbei und macht mit.

 
Sportabzeichen

Frühlingszeit - Sportabzeichenzeit

 

Es ist wieder soweit: Ab dem 23.04.2016 kann man wieder bei uns das Sportabzeichen ablegen.

Unsere Prüfer Antje Schunkert und Volker Lischke stehen jeden Samstag um 10.00 Uhr für Sie bereit, um Sie

zu beraten, mit Ihnen zu trainieren und Ihnen das Sportabzeichen abzunehmen.

Kommen Sie ohne Voranmeldung vorbei und testen Sie Ihre Kondition.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie Antje Schunkert unter der Nummer 0152/23121270       erreichen.

 
01. Mai 2016

Mitteilung des TV Engers zum 01. Mai 2016

 

Der TV Engers hat in den letzten Jahren immer am 01. Mai im Waldheim in Sayn Wanderer mit Erfrischungen, Grillgut und Spiele für Kinder begrüßt. Ab diesem Jahr wird der Turnverein diese Veranstaltung nicht mehr anbieten. Wir danken allen Helfern und Besuchern für ihre Treue und freuen uns, sie bei anderen Gelegenheiten im Verein wieder zu sehen.

 
Ergebnisse Volkslauf 2016

Die Ergebnisse des Volkslaufes 2016 rund um Schloss Engers findet man

in der oberen Leiste unter Volkslauf.

Vielen Dank für die Teilnahme, wir freuen uns schon auf den Lauf 2017.

 
Neuer Kurs

 Neu beim Turnverein Engers - KANTAERA®           

 

KANTAERA® ist ein Carido-Workout, das auf harmonische Weise traditionelle asiatische Kampfkunst-Techniken und einfache Aerobic-Elemente bei mitreißender Musik verbindet. Es ist ein Wohlfühltraining und entwickelt schonend die Herz-Kreislauf-Leistungsfähigkeit, die Muskelkraftausdauer und die Koordination. Dabei spricht es besonders die Menschen an, die Spaß an leicht umsetzbaren Bewegungen aus Karate, Taekwondo und Kickboxen haben.

Durch fließende Übergänge und durch die geringe Belastung der Gelenke ist KANTAERA® für alle Altersgruppen sehr gut geeignet. Auffallend ist, dass auch die Zielgruppe Männer sich genauso angesprochen fühlen wie Frauen.

Der Stundenaufbau entspricht dem klassischen Fitness-Modell: Aufwärm-Phase, Workout-Phase und Erholungsphase mit einfachen Stretch- und Tai-Chi-Elementen.

Am 22.02.2016 und am 29.02.2016 findet jeweils um 19.00 Uhr in der Sporthalle in Engers eine Schnupperstunde statt. Wer Lust und Interesse hat, eine neue Sportart kennenzulernen und wer sich gerne mal auspowern möchte, kann vorbei komme und unverbindlich beide Stunden mitmachen. Bei genügend Teilneherm wird anschließend zur selben Zeit am selben Tag ein Kurs angeboten.

 
Rückblick 2015

Rückblick Veranstaltungen 2015

11. April 2015          Volkslauf

An diesem Tag fand unser 27. Volkslauf statt. Das Orga-Team hatte nach dem Lauf im vorigen Jahr beschlossen, die Strecke attraktiver zu gestalten. Daher wurde geplant und vermessen und die Veranstaltung anschließend in die Altstadt von Engers verelgt. Start und Ziel waren das Schloss Engers, die Strecken verliefen über das Heinrich-Haus-Gelände und an der Rheinpromenade vorbei wieder zurück zum Schloss. Trotz neuer Organisation waren wir sehr zufrieden mit der Resonanz der Läufer und dem Ablauf der Veranstaltung. Der Lauf wird 2016 am 09. April stattfinden.

Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei den knapp 50 Helfern bedanken, die die Durchführung erst möglich gemacht haben.

01. Mai 2015    Maiwanderung

Am ersten Mai konnten alle Wanderer wieder ins Waldheim kommen und sich dort mit Getränken, Steaks, Würstchen und Kuchen stärken. Das Wetter hat gehalten und wir haben uns sehr über alle Besucher gefreut. Unseren Helfern/innen, die ihren ersten Mai geopfert haben, sagen wir nochmal herzlichen Dank, ebenso herzlichen Dank für die vielen Kuchenspenden.

 

27. Juni 2015     Kinderspielefest der Kinderabteilung

Nachdem die Veranstaltung im Jahr 2014 zum ersten Mal erfolgreich organisiert wurde, stand auch in diesem Jahr fest, dass die Kinderabteilung dieses Fest unbedingt wiederholen möchte. Monika Grodtke und alle Übungsleiterinnen und Übungsleiter luden also wieder zu einem fröhlichen Fest ein. Viele Kinder kamen mit ihren Eltern und Großeltern und verbrachten einen entspannten und lustigen Nachmittag. Die Organisatoren bedankten sich bei allen Mitwirkenden.

 

25. September 2015      Jahreshauptversammlung

Alle zwei Jahre werden alle erwachsenen Mitglieder unseres Vereins zu einer Jahreshauptversammlung eingeladen. Hier können sie sich über die Ereignisse im Verein informieren und Fragen stellen. Die Resonanz in diesem Jahr war nicht besonders hoch. Der Vorsitzende Herbert Melsbach begrüßte die interessierten Mitglieder und bedankte sich bei allen für ihr Kommen. Nach der Totenehrung und Dankesworte an die Übungsleiter, Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter im TurnVital und in den einzelnen Gruppen, wurde die Wahl des neuen Vorstandes durchgeführt. Ausgeschieden aus dem Vorstand sind Uli Lebernegg und Wolfgang Kochhan, die übrigen Vorstandsmitglieder sind wieder gewählt worden. Die Abteilung Leichtathletik von Wolfgang Kochhan übernahm Silvia Wirges und als neue Beisitzer konnten wir Kerstin Podschadly und Volker Lischke gewinnen. Wir bedanken uns herzlich für die Bereitschaft, sich in unserem Verein zu engagieren.

 

28. und 29. November 2015    Nussknackermarkt

Am 1. Advent kam wieder eine neues Ereignis auf den Verein zu - der Weihnachtsmarkt in Engers. Nachdem die Möhnen das gesamte Verpflegungszelt in der Mitte des Schlosshofes nicht mehr alleine organisieren wollten, hat der Vorstand beschlossen, die Hälfte des Zeltes zu übernehmen. Das heißt, wir haben in diesem Jahr die Krebbelchen gebraten und Glühwein verkaut. Dank der Hilfe von Uschi Bender und den 50 fleißigen Helfern konnten wir eine erfolgreiche Veranstaltung durchführen und für den Verein einen ansehnlichen Betrag erwirtschaften.

 

13. Dezember 2015    Kinderweihnachtsfeier

Am 3. Advent war dann unsere letzte große Veranstaltung, die Kinderweihnachtsfeier. An diesem Tag zeigen die Kinder unseres Vereins ihr Können. Jede Gruppe hatte eine Aufführung, die die Kinder mit ein bisschen Lampenfieber souverän über die Bühne brachten. Der Nikolaus war da und hatte für die 150 Kinder und Geschwisterkinder eine leckere Weihnachtstüte mitgebracht.

 

An all diesen erfolgreichen Veranstaltungen, an den vielen Kursen die wir anbieten können, an unseren erfolgreichen Abteilungen - allen voran die Handballabteilung - und an unseren z. Zt. 850 Mitgliedern kann man erkennen, dass mit viel eherenamtlichem Engagement der TV Engers beruhigt in eine aussichtsreiche Zukunft blicken kann.

 

Herzlichen Dank allen die dazu beitragen!

 
Weihnachtsmarkt in Engers

Nussknackermarkt in Engers!

                    

Am 1. Advent findet wieder der weit über die Grenzen Engers bekannte

Nussknackermarkt statt. In diesem Jahr wird zum ersten Mal

der Turnverein Engers den Krebbelches- und Glühweinstand

in der Mitte des Schlosshofes übernehmen.

Wir laden alle Mitglieder und Nichtmitglieder herzlich ein,

uns an unserem Stand zu besuchen.

Der Erlös kommt den einzelen Gruppen des Vereins zu Gute.
                                                  

 
Ballschule TV Engers

Schnupperstunde in der Ballschule des TV Engers!

Der TV Engers eröffnet im Dezember 2015 eine Ballschule für 6 - 10jährige Kinder. Wir konnten einen Übungsleiter mit DTB C-Lizenz gewinnen, der auch Ballschulleiter nach dem Konzept der Ballschule Heidelberg ist.

Kinder lernen hier sportspielübergreifende Basiskompetzenzen, die aus den Bausteinen Taktik, Koordination und Technik bestehen.

Das Sammeln von kindgerechten Spiel- und Bewegungserfahrungen steht im Vordergrund. Kinder sollen in ihrer Freizeit miteinander toben, Ball spielen und Spaß haben.

Ziele sind die integrative Sportspielvermittlung, das Lernen durch Spielen, vielseitiges Erleben und Wahrnehmen von Spielsituationen, soziale Einbindung in Sportspielgruppen und Verbesserung der kognitiven Lernleistungen.

Am 04. Dezember bieten wir eine Schnupperstunde in der großen Sporthalle in Engers an.            Von 15.00 - 16.00 Uhr sind alle Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren mit ihren Eltern eingeladen, mitzumachen.

Das Motto lautet: Vorbei kommen, Ball spielen und Spaß haben.

 
Flüchtlingshilfe

Vorstände unterstützen Kinderschutzbund Neuwied

     

 

Die Vorstände von Förderverein und Turnverein Engers haben eine Sammelaktion ins Leben gerufen und Spenden für die Flüchtlingshilfe gesammelt. Es sind viele Haushaltsgegenstände und Kleider zusammengekommen, die beim Kinderschutzbund in Neuwied abgegeben wurden. Die Vorstandsvorsitzenden Paul Ganzer und Herbert Melsbach bedankten sich für dieses Engagement.

 

Termine

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besucher

Wir haben 3 Gäste online