Erfolgreiche Jahreshauptversammlung

Am Freitag, den 20. September 2019 fand die diesjährige Hauptversammlung des TV Engers statt.

Leider konnten wir nur einen Zuspruch von 23 Teilnehmern verzeichnen, von denen 12 Mitglieder den alten und neuen Vorstand vertreten haben. Wir bedanken uns bei diesen 11 Mitgliedern für Ihr Interesse am Verein und an der Vereinsführung.

Der Vorstand selbst ist bis auf ein paar Änderung in den Personalien wieder gewählt worden.

Herbert Melsbach und Uwe Böckling wurden als erster und zweiter Vorsitzender bestätigt. André Konle gab sein Amt als dritter Vorsitzender auf und übernahm die Abteilungsleitung Badminton.

Für seine Arbeit  als dritter Vorsitzender danken wir ihm ganz herzlich.

Peter Hünermann schied ganz aus dem Vorstand aus. Ihm verdankt der Verein eine jahrelange erfolgreiche Vorstandsarbeit, sei es als zweiter Vorsitzender, ganz besonders als erster Vorsitzender  und zu Letzt als Beisitzer. Er ist jetzt  – wie auch Karl-Josef Dötsch  und Walter Weber – in den Ältestenrat gewählt worden.

Nach den Berichten der Abteilungen wurde über die angekündigte Beitragserhöhung gesprochen.

Nach einer kurzen Präsentation von Kassiererin Susanne Pfaffl und Geschäftsführerin Angela Seeberg

und einer ebenfalls kurzen Diskussion über das Thema wurde die Beitragserhöhung für 2020 einstimmig angenommen. Unter Punkt Verschiedenes kündigte Herbert Melsbach an, dass der Vorstand im nächsten Jahr einige seiner Vorstandssitzungen für alle Mitglieder öffnen wird. Jedes Mitglied kann sich dann über die Vorstandsarbeit ein Bild machen und mitdiskutieren.

Die Termine werden noch bekannt gegeben.