Benefizturnier war ein voller Erfolg!

Das Orgateam der ersten Handballdamenmannschaft des TV Engers – Patricia Bäck, Kerstin Marci, Lara Mohrs und Lena Brink- waren mit dem Benefizturnier „Helfende Hände“ mehr als zufrieden. Fünf Herrenmannschaften und sieben Damenmannschaften trafen in spannenden Spielen an diesem Samstag aufeinander und die Spielfreude sprang auf die vollbesetzte Halle über. Alle Mannschaften und die Schiedsrichter traten an, um ein Zeichen gegen Brustkrebs zu setzen. Es gab jede Menge Information zu diesem Thema und auch Onkologe Prof. Dr. Rudolf Weide stand als Gesprächspartner zur Verfügung. Der Erlös der Veranstaltung konnte sich sehen lassen und ein symbolischer Scheck wurde an die Brustkrebs Deutschland e.V. überreicht. Gewonnen haben bei den Damen der TV Arzheim/Moselweiss und bei den Herren der TV 05 Mühlheim. Danke an alle für Euer Engagement!