TV Engers bietet Schnupperkurs in Faszienyoga!

Wenn wir Verspannungen haben, liegt es in erster Linie an den Faszien. Wenn wir sie nicht trainieren, verkleben beziehungsweise verfilzen sie.

Unbewegliche Faszien bedeuten einen unbeweglichen Körper. Durch das gezielte Training der Faszien kann man Verspannungen lösen, eine höhere Beweglichkeit erzielen und generell geschmeidiger werden.

Faszien Yoga ist ein Yoga, der besonders auf die Faszien, also das Bindegewebe, wirkt. Sanfte Dehnungen, fließende Bewegungen und intensives Spüren des Körpers sind Hauptbestandteile.

Die Yoga Stellungen werden sanft und bewusst, ohne Springen, eingenommen und man geht so weit in die Stellungen, wie es möglich ist.

Es ist ein eher passiver Yoga, bei dem die Stellungen länger gehalten werden als bei den aktiven, dynamischen Yoga Stilen.

Faszien Yoga ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Es kann die Beweglichkeit und Entspannung fördern, und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte beitragen. Es löst Verklebungen des Bindegewebes lindert  Schmerzen und kann Beschwerden vorbeugen.

Ab Montag, dem 26.11.2018 bieten wir einen Schnupperkurs in Faszien Yoga an.

Unsere Übungsleiterin Judith Gilg ist ausgebildete Physiotherapeutin und Yogalehrerin. Sie bringt Ihnen in diesen vier Übungseinheiten á 90 Minuten dieses interessante Yoga näher.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des TV Engers 02622/13253 entgegen, die Plätze sind begrenzt.