Firmen- und Vereinslauf beim Volkslauf in Engers

Am 07.04.2018 fand der 30. Volkslauf unseres Vereins statt. Das Wetter war super, die Stimmung sehr gut. Zum Jubiläum wollten wir etwas besonderes bieten. Daher startete um 16.00 Uhr zum ersten mal ein Firmen- und Vereinslauf. Über 50 Läufer/innen gingen an den Start. Große Firmen wie die Sparkasse, die ja auch Namensgeberin unseres Volkslaufes ist, bis hin zu kleineren Firmen wie das Weinbudsche Engers und Vereinen aus Engers haben teilgenommen. Die ausgelobten Preisgelder für die größte Gruppe und die schnellste Gruppe gingen an PW Steuerberatungsgesellschaft aus Heimbach und die ev. Kinder- und Jugendhilfe aus Niederbieber. Die drei Jungs aus Eritrea waren nicht zu schlagen und somit das schnellste Team beim Lauf.

Bemerkenswert auch für unseren Zeitmesser Martin Springe, der beruflich schon etliche Läufe ausgewertet hat, war die Laufzeit von Lea Schwarzer, die die schnellste Teilnehmerin mit 0:23:49 min beim Firmen- und Vereinslauf war. Bemerkenswert deshalb auch, weil sie erst 10 Jahre alt ist. Die schönste Gruppe war eindeutig die Möhnen von Engers. Mit ihren verrückten Frisuren und geringelten Kostümen haben sie den Spaßfaktor nochmal gesteigert.