Handballmädels sind die Zweitbesten!

Die D-Jugend des TV Engers wurden die zweitbeste Mannschaft im Rheinland.

Die Schützlinge von Anne Kinzer spielten im Final Four um die Meisterschaft des Handballverbandes Rheinland in der laufenden Saison. Im ersten Spiel bewies die Mannschaft Kampfgeist und gewann nach einem Rückstand von 5:6 nach der ersten Halbzeit gegen DJK/MJC Trier doch noch verdient mit 15:11.

Im Finale gegen HSG Wittlich boten beide Mannschaften den zahlreichen Zuschauern in der Halle mitreißenden Handball. Wittlich gewann die Partie mit nur zwei Toren Vorsprung.

Wir gratulieren allen vier Mannschaften zu einem tollen Tunier.